Eine Frage, die sich viele von uns stellen. Die VHS in Koope­ra­tion mit Frauen- und Senioren-Union Ger­me­ring konnte den Leiter der Müll­ver­bren­nungs­an­lage Gei­sel­bullach Dr. Thomas König für einen sehr inter­es­santen Vor­trag gewinnen. Er gab im Rahmen der „Fairtrade Woche“ einen Ein­blick über den Ver­bleib unserer Abfälle und was beim Recy­cling geschieht. Zeigte aber auch Pro­bleme auf, die durch schwer wieder ver­wert­bare Ver­pa­ckungen ent­stehen. Es hängt viel von unserem Kon­sum­ver­halten ab, was wirk­lich im Recy­cling oder der Müll­ver­bren­nung landet oder sogar depo­niert werden muss.

Pin It on Pinterest

Share This