Eine Frage, die sich viele von uns stellen. Die VHS in Kooperation mit Frauen- und Senioren-Union Germering konnte den Leiter der Müllverbrennungsanlage Geiselbullach Dr. Thomas König für einen sehr interessanten Vortrag gewinnen. Er gab im Rahmen der „Fairtrade Woche“ einen Einblick über den Verbleib unserer Abfälle und was beim Recycling geschieht. Zeigte aber auch Probleme auf, die durch schwer wieder verwertbare Verpackungen entstehen. Es hängt viel von unserem Konsumverhalten ab, was wirklich im Recycling oder der Müllverbrennung landet oder sogar deponiert werden muss.

Pin It on Pinterest

Share This